16.05.2016:

Rasenmäher-Racing 2016

Fotos vom diesjährigen Rasenmäher-Racing findet Ihr wie immer in der Bildergalerie, für die Videos gibt's wieder eine Playlist.

Rasenmäher-Racing 2016


15.05.2016:

Platzierungen Rasenmäher-Racing 2016

Gewertet wurde im Rennen nach Runden. Damit ist der Sieger das Team Allgäu-Power.

Rennklasse:

Rank Team Start number Driver Best Lap (Qualifying) Rank (Qualifying) Best Lap (Race) Laps
1 Allgäu-Power 36 Michael Reutemann, Robert Bollerhey - 8 NNN 42
2 Greenhorns 2 32 Stefan Fischer, Daniel Schnell - 11 NNN 41
3 Greenhorns 3 20 Lorenz Geiger, Rene Geiger - 5 NNN 40
4 Geröllheimer-Team Ankenreute 2 Frank Rilling, Manuel Reissle - 13 NNN 36
4 Crossvoder 37 Anton Fischer, Martin Höpperle - 14 NNN 36
6 Rasen Rowdies 19 Daniel Köberle, Daniel von Bank, Rafael Kesenheimer - 10 NNN 34
7 Greenhorns 4 35 Horst Frei - 1 01:10,618 28
7 Wahsen Wualer 28 Jürgen Port, Hubert Abt - 2 NNN 28
7 Trübenbacher Platzhirschbar-Racing 12 Andreas Mohr, Martin Neldner, Thomas Bertrand - 9 NNN 28
10 Greenhorns 1 29 Heiko Metz - 6 NNN 27
11 C-Team 7 Robert Christ, Nathanael Hinderer, Joachim Hügle - 7 01:23,797 18
12 Gardenstars 15 Ferdi Brotz, Alexander Mägerle, Marco Saalfrank - 3 01:07,527 17
13 Torfstecher 34 Ralf Mangold, Jannik Nadig - 4 NNN 10
14 Wiesenflitzer Hagenbach 5 Bernd Schiffmann, Markus Kneer, Andreas Schmidt - 12 01:18:386 4
15 Kno-Wo-Racing 18 Matthias Metzger, Niklas Hugger DNS DNS DNS 0

DNS: Did not start
NNN: Keine verlässliche Zeitmessung, Anzahl der Runden ist bestätigt



27.02.2016:

Funken 2016 in Schmalegg

Zum 9. Mal veranstaltete der Funkenbauverein Schmalegg das Funkenabbrennen. Am Samstag, 13.02.2016 um 19.00 Uhr wurde der Funken in Flammen gesetzt.

Zahlreiche Gäste kamen zu diesem gemütlichen Beisammensein und genossen bei kalten und warmen Getränken, trotz Regen, den musikalisch umrahmten Abend. Für die tatkräftige Unterstützung danken wir ganz herzlich der Ortsverwaltung Schmalegg, dem Musikverein Schmalegg, der Firma Bausch der Feuerwehr Schmalegg, Fam. Rolf und Alexandra Adler, Georg Mattmann, Traunecker Elektrotechnik sowie allen Spendern und Funkenbauern. Ein herzliches Dankeschön an alle Besucher und an die Anwohner der Ringgenburgstraße für Ihr Verständnis.

Funkenbauverein Schmalegg



09.02.2016:

Funken

Am Samstag, den 13.02.2016 laden wir Sie alle recht herzlich zum Funkenabbrennen in die Ringgenburgstraße, Richtung Sportplatz ein.
Der Funken wird um 19 Uhr in Flammen gesetzt, umrahmt vom Musikverein Schmalegg.
Für warme und kalte Getränke ist gesorgt.

Es freut sich auf Euch
Ihr Funkenbauverein Schmalegg

Wichtig!
Alle Funkenbauer treffen sich am 13.02.2016 pünktlich um 9 Uhr am Funkenplatz.



08.01.2016:

Christbaumsammlung

Am Samstag, den 09.01.2016 sammeln wir Ihre Christbäume für den Funken ein. Wir sammeln in Schmalegg entlang der Schmalegger Straße – nicht in den Außenbezirken. Bitte legen Sie Ihre Christbäume gut sichtbar bis 9 Uhr an den Straßenrand.

Alle Funkenbauer treffen sich pünktlich um 9.00 Uhr am Grünmüllplatz in der Weststadt!



11.06.2015:

Rückblick Rasenmäher-Racing 2015

Zum fünften Mal hat der Funkenbauverein in Zusammenarbeit mit dem Musikverein Schmalegg am Pfingstsamstag in Neuhagenbach das Rasenmäher-Racing veranstaltet. Nach langem Organisieren und Vorbereiten waren die beiden Vereine und ihre zahlreichen Helfer bereit für den großen Tag. Um 12.00 Uhr kamen die Rennteams an und haben sich in den Boxengassen vorbereitet. Nach dem Qualifying war die Stimmung in den Boxengassen und an der Rennstrecke mal wieder unbeschreiblich. Die Teams schraubten noch ein letztes Mal an ihren Traktoren und die Zuschauer waren gespannt, was sie dieses Mal so alles erwartet. Um die Wartezeiten zu verkürzen, zeigten Quad-Fahrer ihr Können auf der Strecke. Nach der Teamvorstellung ging es dann pünktlich um 20 Uhr mit dem Rennen los. Laute Motoren, schnelle Traktoren, jubelnde Fans und eine super Moderation von Bertram Kaes ließen diesen Höhepunkt zu einem vollen Erfolg werden. Und so konnten wir im Anschluss an diesen schönen Tag eine gelungene Siegerehrung im Festzelt feiern.

Wir gratulieren ganz herzlich:
1. Platz dem Rennteam Greenhorns 2 mit ihrem Fahrer Heiko Metz
2. Platz dem Rennteam Rasenrowdies 2 mit ihren Fahrern Daniel von Bank, Daniel Köberle und Rafael Kesenheimer
3. Platz Trübenbacher Platzhirschbar-Racing mit ihren Fahrern Martin Neldner, Thomas Bertrand und Andreas Mohr

Ein herzliches Dankeschön an alle, die uns wieder bei diesem großen Ereignis so tatkräftig unterstützt haben. Bei Fam. Port für die Überlassung der Wiese, Bertram Kaes für die tolle Moderation, Freiwillige Feuerwehr Schmalegg, Josef Knörle, Georg Mattmann, Familie Wilfried Burkhart, BAG Gossetsweiler, Abt Regalsystem, Amman-Design so wie dem Musikverein Schmalegg für die hervorragende Zusammenarbeit.

Ein besonderer Dank an unsere Sponsoren: Hauptsponsor Trübenbacher GmbH & Co KG, so wie den Sponsoren Hugo Adler Golfdienstleistungen, Michael Fried Garten- u. Landschaftsbau, Walder Bräu, Herbst GmbH, Gebr. Stehle & Co GmbH, Traunecker Elektrotechnik, Firma Rink Maschinenbau, JW Gabelstapler, Firma Brielmaier, Zimmerei Würstle und Sicka Fahrzeuglackierungen.

Wir freuen uns jetzt schon auf das Rennen im Jahr 2016!
Funkenbauverein Schmalegg
1.Vorstand Alexander Adler



24.05.2015:

Platzierungen Rasenmäher-Racing 2015

Gewertet wurde im Rennen nach Runden, bei gleicher Rundenzahl entscheidet die beste gefahrene Rundenzeit. Damit ist der Sieger das Team Greenhorns 2.

Rennklasse:

Rank Team Start number Driver Best Lap (Qualifying) Rank (Qualifying) Best Lap (Race) Laps
1 Greenhorns 2 14 Heiko Metz 00:52,428 3 00:53,186 59
2 Rasenrowdies 2 3 Daniel von Bank, Daniel Köberle, Rafael Kesenheimer 00:52,285 2 00:52,777 57
3 Trübenbacher Platzhirschbar-Racing 12 Martin Neldner, Thomas Bertrand, Andreas Mohr 00:55,966 12 00:58,137 56
4 Rennspätzle 22 Joachim Reichle, Manuel Urban, Rolf Buchele 00:53,923 9 00:58,696 55
5 Greenhorns 1 6 Anton Fischer, Stefan Fischer DNS 13 (DNS) 00:54,216 54
6 Greenhorns 3 15 Ralf Mangold, Yanick Nadig 00:51,947 1 00:52,944 53
7 Wahsen Wualer 28 Jürgen Port, Hubert Abt 00:53,384 5 00:55,135 53
8 Garden Stars 9 Alexander Mägerle Ferdi Brotz, Marco Saalfrank 00:55,481 11 00:58,030 52
9 Crossvoder 17 Horst Frei, Martin Höpperle DNS 14 (DNS) 00:53,113 51
10 Allgäu-Power 20 Michael Reutemann, Robert Bollerhey 00:54,116 10 00:55,439 48
11 Rasenrowdies 1 8 Christian Adler, Benjamin Aierstock 00:52,732 4 00:53,098 47
12 C-Racing 19 Nathanael Hinderer, Joachim Hügle, Robert Christ 00:53,912 8 00:55,966 38
13 Wiesenflitzer 18 Andreas Schmidt, Bernd Schiffmann, Markus Kneer 00:53,625 7 00:56,996 34
14 Autozoo-Maucher 27 Markus Maucher, Sascha Findeisen, Lukas Schwellinger 00:53,599 6 00:55,646 30

DNS: Did not start



17.04.2015:

Funken 2015 in Schmalegg

Zum achten mal veranstaltete der Funkenbauverein Schmalegg das Funkenabbrennen. Am Samstag, den 21.02.2015 um 19.00 Uhr wurde der Funken in Flammen gesetzt.
Zahlreiche Gäste kamen zu diesem gemütlichen Beisammensein und genossen bei kalten und warmen Getränken, trotz Regen, den musikalisch umrahmten Abend. Für die tatkräftige Unterstützung danken wir ganz herzlich der Ortsverwaltung Schmalegg, Musikverein Schmalegg , Firma Bausch, Feuerwehr Schmalegg, Fam. Rolf und Alexandra Adler, Georg Mattmann, Traunecker Elektrotechnik sowie allen Spendern und Funkenbauern. Ein herzliches Dankeschön an alle Besucher und die Anwohner der Ringgenburgstraße für ihr Verständnis sowie Familie Alfred Krug für den selbst getrockneten Christbaum!

Funkenbauverein Schmalegg



17.04.2015:

Kameradschaftsabend

Am Samstag den 02.05.2015 ab 19:30 Uhr laden wir alle Funkenbauer mit Anhang zu einem gemütlichen Abend im Golfheim ein! Damit wir besser planen können, meldet euch bitte bis spätestens 22.04.2015 bei Birgit Schellhorn an.



19.02.2015:

Funken

Am Samstag, den 21.02.2015 werden wir in traditioneller Weise um 19:00 Uhr den Funken Richtung Sportplatz anzünden. Bei heißen und kalten Getränken, so wie Musik durch den Musikverein Schmalegg und Dj Tobi möchten wir Ihnen ein paar schöne Stunden bereiten.
Bei den Anwohnern der Ringgenburgstrasse im Voraus vielen Dank für ihr Verständnis.

Ihr Funkenbauverein Schmalegg

Achtung: Alle Funkenbauer treff en sich am Samstag pünktlich um 9:00 Uhr zum Aufbauen!!



21.12.2014:

Anmeldebeginn Rasenmäher-Racing 2015

Nicht vergessen: 1. Januar 2015, 00:00 Uhr



11.12.2014:

Christbaumsammlung

Am Samstag, den 10.01.2015 sammeln wir Ihre Christbäume für den Funken ein.
Wir sammeln in Schmalegg und entlang der Schmalegger Straße, nicht in den Außenbezirken. Bitte legen Sie Ihre Christbäume gut sichtbar an den Straßenrand. Vielen Dank!

Funkenbauverein Schmalegg
Du hast Lust am Funkenbau und Rasenmäher-Racing, dann schau doch einfach mal bei uns vorbei. Wir freuen uns über neue Mitglieder.
Näheres bei unseren Vorständen Alexander Adler und Dominic Port.



10.06.2014:

Platzierungen Rasenmäher-Racing 2014

Gewertet wurde nach Runden, bei gleicher Rundenzahl entscheidet die beste gefahrene Rundenzeit. Damit ist der Sieger in der Rennklasse das Team Rasenrowdies 2.0 und in der Serienklasse das Team Roter Blitz.

Rennklasse:

Rank Team Start number Driver Group Best Lap (Qualifying) Laps (Qualifying) Rank (Qualifying) Best Lap (Race) Laps
1 Rasenrowdies 2.0 6 Armin Manhald, Daniel von Bank, Daniel Köberle B 00:59,964 24 8 00:56,416 60
2 Kno-Wo Racing 1 Matthias Metzger, Dirk Strecker A 01:03,014 23 1 00:55,133 56
3 WIESENFLITZER 16 Andreas Schmid, Bernd Schiffmann, Markus Kneer A 01:03,972 23 3 00:57,816 56
4 Greenhorns 2 8 Stefan Fischer A NNN 22 11 00:59,260 56
5 Wasenwuahler 2 Jürgen Port, Hubert Abt A 01:04,334 23 7 00:56,527 54
6 Trübenbacher Platzhirschbar-Racing 12 Joachim Eppler, Martin Meltner, Andreas Mohr B NNN 26 4 NNN 44
7 Garden Stars 9 Alexander Mägerle, Ferdi Brotz, Marco Saalfrank B 01:21,060 24 10 00:56,736 39
8 Geröllheimer-Team Ankenreute 3 Frank Rilling, Manuel Reissle A 01:04,744 23 9 00:56,715 28
9 Rasenrowdies 1.0 5 Christian Adler, Benjamin Aierstock A 01:04,041 23 5 00:56,367 23
10 Rechenmacher Rennteam 18 Joachim Reichle, Max Bellut, Rolf Buchele B NNN 26 6 NNN 22
11 AutoZoo 13 Markus Maucher, Lukas Schwellinger, Robert Halder A 01:06,792 21 13 01:00,478 21
12 BO Racing 19 Robert Arnegger, Florian Brosig B NNN 23 12 01:02,351 18
13 Grüne Welle 11 Thomas Wandel, Stefan Forderer, Alexander Kugel B 00:57,623 29 2 DNS 0
14 Klimagärtner 2 20 Ralf Brigel, Herbert Zembrod B 01:06,950 7 14 DNS 0
15 Graskiller 15 Willi Oehler A 01:09,742 19 15 DNQ DNQ
16 Klimagärtner 1 4 Ralf Brigel, Herbert Zembrod A 01:17,980 5 16 DNQ DNQ
17 Greenhorns 1 7 Heiko Metz A DNS 0 17 DNQ DNQ
18 allgäu - power 10 Michael Reutemann, Robert Bollerhey B DNS 0 18 DNQ DNQ
19 Rasenflitzer 14 Christoph Dürr B DNS 0 19 DNQ DNQ
20 Gras Jumpers 17 C. Schmid, M. Kahl B DNS 0 20 DNQ DNQ

DNS: Did not start
DNQ: Did not qualify
NNN: Keine verlässliche Zeitmessung, Anzahl der Runden ist bestätigt

Serienklasse:

Rank Team Start number Driver Best Lap Laps
1 Roter Blitz 25 Fabian Schmid 01:30,936 17
2 Race Warrior 21 Niklas Hugger 01:33,580 16
3 Red Devil 26 Wendelin Port 01:34,535 16
4 Rasen-Hex 23 Pierre Abt 01:34,950 16
5 WIESENFLITZER - Hagpfohl Killers 24 Nikolas Kneer 01:42,855 15
6 Gras Jumpers - Fabio Kahl DNS 0

DNS: Did not start



01.03.2014:

Funkenabbrennen

Am Samstag, 08 März 2014 laden wir Sie alle recht herzlich zum Funkenabbrennen in die Ringgenburgstrasse Richtung Sportplatz ein.
Der Funken wird um 19:00 Uhr in Flammen gesetzt, umrahmt vom Musikverein Schmalegg. Für warme Getränke ist gesorgt.

Es freut sich auf Sie
Ihr Funkenbauverein Schmalegg

Wichtig: Alle Funkenbauer treffen sich am 08.03.2014 pünktlich um 9 Uhr am Funkenplatz.



29.12.2013:

HEADBANGER NIGHT

Für alle denen es am Samstag bei unserem Rasenmäher-Racing zu leise war, haben wir noch was:

Am Pfingstsonntag nach unserem Rasenmäher-Racing findet im Festzelt die 1. HEADBANGER NIGHT statt mit Kissin' Dynamite, Gloryful und Arms to Amen.

Wem der Schädel noch vom Vortag weh tut, der kann direkt dableiben und sich diese 3 geilen Bands anhören.